Schulleben 2019/2020

Aus Stark fürs Leben

Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen in unserer Schule

Nach sechs langen und erholsamen Sommerferienwochen war es am Montag, dem 05.08.2019, endlich soweit. Der erste Tag des neuen Schuljahres 2019/20 begann um 7.45 Uhr. Die Wiedersehensfreude war bei den Schülerinnen und Schülern groß. Ganz besonders aufgeregt waren die Kleinsten. Um 10.00 Uhr begrüßten die Schulleiterin, Frau Benkhardt, alle Klassen und Mitarbeiter*innen nicht nur zwei Schulanfänger, sondern auch deren Eltern. Ein humorvolles Kulturprogramm stimmte auf die kommende Schulzeit ein und Zuckertüten wurden an strahlende Kinder überreicht. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches und schönes Schuljahr mit vielen Höhepunkten und tollen Erlebnissen.

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Am 05.09.2019 durften die besten Leserinnen und Leser unserer Schule das Grundbildungszentrum Elsterwerda besuchen. Dort fand eine Veranstaltung im Rahmen des 53. Welt-Alphabetisierungs-Tages der UNESCO statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Schwierigkeiten mit dem Lesen- und Schreiben lernen haben waren eingeladen, um gemeinsam zu lesen. Beim Wiedersehen ehemaliger Schüler erzählten diese wie wichtig „Lesen und Schreiben“ für sie bei der Arbeit und der Bewältigung ihres täglichen Lebens sind. Unsere Schüler durften beim gegenseitigen Vorlesen beweisen, dass sie trotz mancher Mühen an unserer Schule das Lesen gelernt haben. Begleitet durch die Bilder eines Erzähltheaters, lasen alle gemeinsam Theodor Fontanes „ Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“. Passend zu dieser Ballade und zum Anlass, gab es zum Abschluss köstliche Birnen und „Buchstaben zum Naschen“ in Form von „Russisch Brot“. Sylvana und Justin

Diese Seite wurde zuletzt am 12. September 2019 um 12:13 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 241-mal abgerufen.