Schulleben 2015/2016

Aus Stark fürs Leben

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Tschüss Frau Zieger!

Mit selbstgefertigten Erinnerungsgeschenken verabschiedeten alle Schüler ihre Rektorin Frau G. Zieger in den wohlverdienten Ruhestand. Die leckere Überraschungstorte wurde von den Schülern und Mitarbeitern mit großem Appetit verspeist. Für die vielen Jahre ihres unermüdlichen Einsatzes an unserer Schule - immer das Wohl der Schüler im Blick, dafür danken wir Frau Zieger von ganzem Herzen!

Festveranstaltung 25 Jahre

Endlich ist es soweit. Alle Gäste warten gespannt, bis der Vorhang sich öffnet und die Schüler auf der Bühne gemeinsam ihr Eröffnungslied "Unsere Schule hat keine Segel" singen. Wir gehen auf eine 25 jährige Zeitreise und erleben mit Unterstützung gefilmter Interviews die Gründungszeit unserer Schule. Schüler, Lehrer und Betreuer bedanken sich mit dem Lied "Ein Hoch auf uns" für die vielen gemeinsamen Jahre an der Schule "Stark fürs Leben" in Elsterwerda.

Eine ganze Schule auf Reisen

Unser 3. Höhepunkt anlässlich der Veranstaltungsreihe "25 Jahre Schule" fand am 23.06.2016 statt. Alle Schüler fuhren mit ihren Lehrern und Betreuern im großen Reisebus in Richtung Chemnitz. Dort ging es in den Wald auf Schatzsuche. Nach dem Mittagessen sausten die jüngeren Schüler über den Spielplatz und die größeren Schüler suchten einen Weg durch den Irrgarten. Alle Eltern warteten schon in der Schule auf unsere Rückkehr. Bei leckeren Bratwürsten, Obst, Gemüse und Getränken wurden viele Erfahrungen ausgetauscht.

Auch Elbe-Elster bei Special Olympics am Start

in der Woche vom 6.6. - 11.6.2016 waren 10 Jugendliche der Förderschule“ Stark fürs Leben“ Elsterwerda und der "Albert Schweitzer" Förderschule Herzberg in Hannover mit dabei. In den Disziplinen Lauf,Weitsprung, Kugelstoß und Staffellauf gaben sie ihr Bestes.

Ein neuer Spielplatz in Elsterwerda

Für alle Kinder gibt es einen neuen Spielplatz, auf dem sie sich vielfältig betätigen können: Klettern, Wippen, Balancieren, Rutschen u. Hangeln. Das ist ein schöner Treffpunkt für Jung und Alt. Alexander durfte das Band gemeinsam mit anderen Kindern zerschneiden. Damit war der Spielplatz eröffnet.

1. Jubiläumslauf

Am 10.05.2016 fand der 2. Höhepunkt unserer Veranstaltungsreihe "25 Jahre Schule" statt. Daran nahmen auch Schüler der Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen" und Läufer von den Elsterwerkstätten teil.

Besucher auf 4 Pfoten

Im Rahmen des Sachkundeunterrichtes wurden wir Schüler der Eingangsstufe der Schule "Stark fürs Leben" von Sid u. Skywalker besucht. Alle Schüler waren mutig und haben die Hunde gestreichelt und ihnen Futter gegeben. Frau Plesse und Frau Bischoff zeigten uns auch, wie ein Hund den Menschen helfen kann. Vielen Dank für diesen interessanten Vormittag.

Startschuss zum 25.Geburtstag

Mit dem Zirkus Renz begann am 05.04.16 für unsere Schüler eine Veranstaltungsreihe zum 25.Geburtstag der Schule. Alle Schüler und Gäste hatten viel Freude mit diesem Auftakt.

Zicke-Zacke-Faschingszeit

Bei flotter Musik stellten alle Schüler ihre Kostüme vor. Es wurden lebendige Buchstaben erraten und ein Laufmemory durchgeführt. Die Sieger konnten sich ihre Preise selbst aussuchen. Mit leckeren Pfannkuchen, Saft und Eis wurde die Faschingsfete beendet.

4. Elterntreff

Am 19.11.2015 hat Frau Philipp zum Thema:" Schulzeit beendet, was nun?" viele Informationen an interessierte Eltern weitergegeben.Bei Kaffee und Kuchen kamen Eltern und Gäste miteinander ins Gespräch.

Vorlesetag! 23.10.2015

Mit großer Freude haben die Schüler unserer Schule "Stark fürs Leben" Elsterwerda am Vorlesetag verschiedenen Geschichten gelauscht. Diana Bader (Landtagsabgeordnete Die Linken) hat alle in ihren Bann gezogen und die Schüler konnten an sie gestellte Fragen beantworten. Vielen Dank!

Ausflug auf den Bauernhof

Im Sachkundeunterricht haben wir Schüler der Eingangsstufe schon viel über die Haustiere erfahren. Am Freitag fuhren wir nach Großthiemig zu einer Mitschülerin und konnten dort auf dem Bauernhof viele Haustiere beobachten und auch füttern. Vielen Dank an unsere Gastgeber für die nette Bewirtung.

Tanz der Fledermäuse

Während einer Exkursion besuchten wir die Freizeitinsel in Riesa. Dort bastelten wir Fledermäuse mit beweglichen Flügeln aus Papier. Wir hatten auch noch Zeit viele Spiele auszuprobieren. Es hat uns dort sehr gut gefallen.

Der erste Schultag

Endlich ist es soweit. Mit unserem Regenbogenlied, einem Gedicht und einer bunten Zuckertüte wurden unsere Schulanfänger von allen Schülern begrüßt. Wir wünschen ihnen viel Spaß und Erfolg beim Lernen.

Diese Seite wurde zuletzt am 8. November 2016 um 15:13 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 13.794-mal abgerufen.